Verhaltensmuster Gerätedrehung

Full Glossary

Mit dem Begriff „Verhaltensmuster Gerätedrehung“ ist gemeint, dass ein Nutzer sein Tablet oder Mobiltelefon von Hoch- auf Querformat dreht oder umgekehrt. Dieses Verhalten kann entweder Aufmerksamkeit oder Frustration anzeigen.

Wenn man beispielsweise ein Video anschaut, dreht man das Gerät normalerweise auf Querformat, um das Video besser genießen zu können. So wird Aufmerksamkeit angezeigt.

Falls jedoch mehrere Drehungen in einem kurzen Zeitraum erfolgen, legt dies nahe, dass das responsive Design einer Website oder einer App für den Nutzer nicht optimal funktioniert und ihn zu einem ständigen Umschalten zwischen Hoch- und Querformat veranlasst.

Warum ist das Verhaltensmuster Gerätedrehung wichtig?

Es ist eine kluge Entscheidung, auf das Verhaltensmuster Gerätedrehung zu achten und es im Auge zu behalten – insbesondere in Bezug auf die konversionsentscheidenden Teile ihrer Website wie E-Commerce-Kaufabwicklungen.

Allzu oft wird bei der Kaufabwicklung auf Mobilgeräten ein großes, gut gemeintes Pop-up-Fenster für den kostenlosen Versand angezeigt, dass den gesamten Bildschirm einnimmt und es dem Nutzer unmöglich macht, seinen Kauf abzuschließen. Auch durch hektische, verzweifelte Drehungen bewegt sich das Pop-up-Fenster nicht und es gibt keine Möglichkeit, es zu schließen. Der Umsatz ist verloren.

Mehr über das Verhaltensmuster Gerätedrehung erfahren

Wenn Sie mehr über das Verhaltensmuster Gerätedrehung erfahren möchten – und über andere digitale Verhaltensweisen, die Rückschlüsse auf die Stimmung der Nutzer zulassen laden Sie jetzt unseren vollständigen Bericht über digitale Körpersprache herunter.

JETZT ANFANGEN

Sind Sie bereit, Ihren Digital Experience Score zu entdecken?

Fordern Sie eine Demo an, um mit einem Decibel-Experten zu sprechen und DXS® noch heute auf Ihrer Website oder App zu sehen.

Demo anfordern